Skip to main content

20 Jahre Gregor Louisoder Umweltstiftung

- von der reinen Förderstiftung zum schlagkräftigen Akteur für mehr Naturschutz. Broschüre impulse kann kostenlos angefordert werden.


München, 26.3.2015.
Mit der Unterzeichnung der Stiftungsurkunde durch die Regierung von Oberbayern wurde am 27.3.1995 die Gregor Louisoder Umweltstiftung gegründet. In den 20 Jahren ihres Bestehens entwickelte sie sich von der reinen Förderstiftung zum schlagkräftigen Akteur für mehr Umweltschutz.
Während in den ersten Jahren die Förderung bestehender Organisationen und ihrer Projekte im Vordergrund stand, konnten ab dem Jahr 2000 - nach dem Aufbau einer Geschäftsstelle - auch eigene Projekte umgesetzt werden.

Heute ist sie besonders durch ihre öffentlichkeitswirksamen Projekte "Bayern wild", "Imagekampagne für den Naturschutz", "ein Tropfen - für die frei fließende Donau" und "Heimat: zerstört" bekannt. Aber immer noch werden in größerem Umfang auch hinter den Kulissen Projekte anderer Organisationen finanziell unterstützt.

Anlässlich des 20. Stiftungsgeburtstages hat die Gregor Louisoder Umweltstiftung eine reich bebilderte Broschüre zu Geschichte und aktuellen Projekten aufgelegt. Sie kann kostenlos gegen Einsendung einer 145-Cent-Briefmarke angefordert werden und steht online zur Verfügung.

Ansprechpartner für Rückfragen: Andreas Abstreiter, Projektstelle Onlinekommunikation


Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Ansprechpartner für Rückfragen: Andreas Abstreiter, Projektstelle Onlinekommunikation: andreas.abstreiter@umweltstiftung.com, Tel. 089/54212142 

Presseinfo drucken

Presseinfo drucken