Skip to main content

Presseinformation 04.06.05

10 Jahre Gregor Louisoder Umweltstiftung München

Die Geburtstagsveranstaltung fand am 4. Juni im Ökologischen Bildungszentrum statt


München, 4.6.05. Am 4. Juni feierte die Münchner Gregor Louisoder Umweltstiftung ihr 10-jähriges Bestehen, im Frühjahr 1995 wurde sie aus dem Erbe des Münchner Firmengründers gleichen Namens eingerichtet. Seitdem konnte zwar durch weitere Zustiftungen aus dem Familienvermögen das Stiftungskapital vermehrt und eine professionell agierende Geschäftsstelle aufgebaut werden, an der Zielsetzung hat sich aber nicht viel geändert. "Die Gregor Louisoder Umweltstiftung hat sich bei ihrer Gründung vor 10 Jahren bewusst die Förderung bestehender Organisationen und ihrer Projekte auf die Fahnen geschrieben. Sie sollen ihre sinnvolle Arbeit erledigen können, ohne ständig Angst vor "leeren Kassen" haben zu müssen und so unabhängig von Behörden, staatlichen Einrichtungen oder der Wirtschaft sein", so Bernd Louisoder, heute Vorsitzender des Stiftungsrates, zum 10-jährigen Bestehen der gemeinnützigen Stiftung.

Ziel ist es auch 10 Jahre nach ihrer Gründung, möglichst große Mittel für den Stiftungszweck - dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen - einsetzen zu können. Daher verzichtet die Gregor Louisoder Umweltstiftung auf eine aufwändige Selbstdarstellung in der Öffentlichkeit und den Aufbau eines umfangreichen Verwaltungsapparates und hat diese Homepage als zentrales Informationsmedium aufgebaut. Ebenfalls einer effektiven Arbeit dient die Beschränkung auf die drei Förderschwerpunkte "Ökologische und nachhaltige Landnutzung in Deutschland", "Umwelt- und Naturschutz im Ballungsraum München" und "Schutz von Vorranggebieten des Naturschutzes".

Zusätzlich zu der Fördertätigkeit setzt die Gregor Louisoder Umweltstiftung eine kleine Auswahl eigener Projekte um, so den Förderpreis Wissenschaft für Nachwuchswissenschaftler und den Förderpreis Umweltjournalismus. Besonders positiv war die Resonanz auf die Initiative "Imagekampagne für den Naturschutz". Mit dem Slogan "Naturschutz ist erfolgreich…" und attraktiven Bildern geretteter Naturlandschaften warben Plakate in den ICE-Zügen der Deutschen Bahn AG, in der Münchner S-Bahn und in vielen Einrichtungen der Naturschutzszene für ein Engagement im Naturschutz.

Die Gregor Louisoder Umweltstiftung dankte im Rahmen der Geburtstagsveranstaltung besonders den Mitarbeitern in den Projekten für ihr Engagement. Dazu Claus Obermeier, Vorstandsvorsitzender: "Es erfordert gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit Mut und eine starke Persönlichkeit, für die Ziele des Naturschutzes in der Öffentlichkeit einzutreten".


Die Gregor Louisoder Umweltstiftung


Geschäftsstelle: Brienner Strasse 46, 80333 München, Tel. 089/54212142,
E-Mail info@umweltstiftung.com
Förderpreise: Umweltjournalismus, Wissenschaft
Stiftungsvermögen (31.12.04): 20,4 Mio Euro
Förderschwerpunkte:
— Ökologische und nachhaltige Landnutzung in Deutschland
— Umwelt- und Naturschutz im Ballungsraum München
— Schutz von Vorranggebieten des Naturschutzes
Stiftungsrat: Bernd Louisoder (Vorsitzender), Bettina Louisoder, Dieter Wieland
Vorstand: Claus Obermeier (Vorsitzender), Andreas Abstreiter.
Beirat: Ute Wiegand-Nehab, Christian Fischer, Dietrich Schwägerl


Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Claus Obermeier, Vorstandsvorsitzender
Email info@umweltstiftung.com
Tel. 089/54212142
Fax 089/52389335

Weitere Informationen zum 10-jährigen Stiftungsjubiläum: Weitere Informationen (Zeittafel, Geschichte und Personen, Grußworte) enthält die Broschüre "10 Jahre Gregor Louisoder Umweltstiftung".

Presseinfo drucken

Presseinfo drucken